Die Aromatherapie >

Das Wesen der Aromatherapie Die Geschichte der Aromatherapie Ätherische Öle, Absolues, Basisöle, Aromaöle Gewinnung ätherischer Öle Chemie ätherischer Öle Wirkung ätherischer Öle Gebrauch ätherischer Öle & ätherischer Hydrolate Verdampfen in Duftlampen (Aromalampen) Verdampfen mit Duftobjekten und Duftkörpern Verdampfen mit Aromahölzern (Aroma Sticks) Duftvlies und Duftfilz Duft Holzkugeln und Holzfiguren Aroma Ventilatoren In Zimmerbrunnen Inhalation (Dampf- oder Trocken-Inhalation) Vernebeln mit Mikrozerstäubern Raumsprays Saunaaufgüsse und Dampfbaddüfte Aromavollbad, Aromasitzbad, Aromafussbad Aroma-Roll-Ons Massage und Einreibung Kompressen Masken Orale Einnahme Gesichtswasser Parfum Creme und Lotion

Aroma Ventilatoren

Anwendung von Ätherischen Ölen in Aroma Ventilatoren

Diese Methode ist sehr gut auch für grosse Räume geeignet. Das Ätherische Öl wird dabei nicht erhitzt. Sehr gut auch in gewerblich genutzten Räumen einsetzbar.
Geben Sie dazu je nach Art des Gerätes eine entsprechende Menge Ätherisches Öl oder Ätherisches Hydrolat auf das Vlies im Ventilator.

Hinweis: Da Aroma Ventilatoren keine offene Flamme wie Aromalampen besitzen, eignet sich dieses Verfahren auch sehr gut im gewerblichen und öffentlichen Bereich.