Die Aromatherapie >

Das Wesen der Aromatherapie Die Geschichte der Aromatherapie Ätherische Öle, Absolues, Basisöle, Aromaöle Gewinnung ätherischer Öle Chemie ätherischer Öle Wirkung ätherischer Öle Gebrauch ätherischer Öle & ätherischer Hydrolate Verdampfen in Duftlampen (Aromalampen) Verdampfen mit Duftobjekten und Duftkörpern Verdampfen mit Aromahölzern (Aroma Sticks) Duftvlies und Duftfilz Duft Holzkugeln und Holzfiguren Aroma Ventilatoren In Zimmerbrunnen Inhalation (Dampf- oder Trocken-Inhalation) Vernebeln mit Mikrozerstäubern Raumsprays Saunaaufgüsse und Dampfbaddüfte Aromavollbad, Aromasitzbad, Aromafussbad Aroma-Roll-Ons Massage und Einreibung Kompressen Masken Orale Einnahme Gesichtswasser Parfum Creme und Lotion

Creme und Lotion

Verwendung von Ätherischen Ölen in Cremes

Wenn Sie eine 'Aromatisierte' Creme selber herstellen möchten, geben Sie je nach Wunsch und Intensität des Ätherischen Öles 2 bis 20 Tropfen des Ätherischen Öls zu 50ml der Cremebasis hinzu.

Hinweis: Verwenden Sie in Cremes keine hautreizenden Ätherischen Öle und keine Ätherischen Öle, die die Haut lichtempfindlicher machen.